Golf Club Landshut

Der Platz liegt in sanft hügelige Landschaft und wird von Mischwald umsäumt. Die von gut platzierten Bunkern verteidigten Greens sowie die an drei Stellen wirkungsvoll ins Spiel eingreifenden Wasserhindernisse bieten eben so eine technische und strategische Herausforderung wie die teilweise sehr langen Bahnen. Vor vielen  Jahren wurde das frontale Wasserhindernis auf Bahn 18 angelegt. Ein absolutes Highlight, das einem Besuch lohnt. www.golf-landshut.de/

Ein interessantes Angebot  des Colfclubs ist die Übungsmöglichkeit für "Jedermann"

Tages-Rangefee: 9,– € (Driving Range und Kurzspielbereiche) Tages-Rangefee inkl. Kurzplatz: 19,– € (Driving Range, 3-Loch-Kurzplatz und Kurzspielbereiche) Jahres-Rangefee: 79,– € (Driving Range und Kurzspielbereiche bis 31.12.2018) Jahres-Rangefee inkl. Kurzplatz: 179,– € (Driving Range, 3-Loch-Kurzplatz und Kurzspielbereiche bis 31.12.2018)

Die Übungsanlagen (Driving Range, Kurzplatz und Kurzspielbereiche) sind für alle Gäste (mit oder ohne Platzreife) bespielbar. Voraussetzung für den 18-Loch-Platz ist eine aktuelle Clubmitgliedschaft und Stammvorgabe von mindestens Platzreife unter der Woche und -45 am Wochenende.